Designermöbel & individuelle 3D Beton-Unikate

Die uniQum GmbH ist das erste 3D Betondruck Unternehmen Österreichs, das die Kreation und Herstellung von individuellen und einzigartigen Objekten ermöglicht!!

Als Pionier mit dem neuen Verfahren der 3D Betontechnologie bieten wir freie Gestaltung für individuelle Betonunikate. Die Herstellung von edlen und höchst anspruchsvollen Betonobjekten in jeglicher Form ist mit der 3D Betontechnologie nunmehr in kurzer Zeit realisierbar. Die 3D Drucktechnologie für Beton bildet in der Gestaltung und im Design von Beton einen neuen Standard! 3D Beton schafft für Planer und Architekten, Gestalter sowie für deren Kunden völlig neue kreative Spielräume um individuelle und spezifische Objekte zu gestalten.

Unser Expertenteam an Technikern und 3D Betonspezialisten machen eine völlig neue Formensprache der Möbelgestaltung möglich!

Individuelle Gestaltung mit Beton

Beton – ein witterungsbeständiger Baustoff, der sich in der Gartengestaltung vielfältig einsetzen lässt.

Neue Wege in der Betonarchitektur

In der Architektur erlebt Beton seine Hochphase. Viele Architekten nutzen diesen Baustoff heute in vielfältiger und ästhetischer Weise.

Kunst mit Beton – einzigartige Werke

Die Welt der Kunst, in Zusammenhang mit dem innovativen Baustoff Beton, setzt spannende Akzente in allen Lebensbereichen.

Betonmöbel erobern den Wohnraum

Beton ist längst nicht nur für den Außenbereich gedacht. Die rau anmutende Oberfläche zaubert auch in Wohnräumen ein Flair an Charme und Robustheit.



3D Betontechnologie

  • Zu Beginn des Projekts werden in Zusammenarbeit mit dem Kunden alle ästhetischen und technischen Anforderungen für die Gestaltung des Betonunikats analysiert.
  • Mit neuester CAD-Software folgt die Generierung des 3D Beton Modells.
  • Das Modell wird mit einer Spezialsoftware für 3D Betondruck in Druckbahnen zerlegt. Die Bahnen- und Datengenerierung gestalten sich dabei für jedes Betondesign unterschiedlich.
  • Nach perfekter Abstimmung der Anlagenparameter und Materialkomponenten erfolgt der 3D Druckprozess.

 

 

Die neue Fertigungsmöglichkeit bietet die präzise und kostenrelevante Herstellung unterschiedlichster Betonobjekte in kurzer Zeit. So schafft der 3D Betondrucker 18-34 cm pro Sekunde Druckgeschwindigkeit. Die Materialstärke dabei beträgt zwischen 2-6 cm Breite und 6 -10 mm Höhe. Bei hohem Komplexitätsgrad oder sehr großen Abmessungen kann ein 3D Modell geteilt und in mehreren Teilen gedruckt werden. Nach Fertigung wird das Betonunikat wieder zusammengesetzt. Auch sind unterschiedliche Oberflächeneffekte wie sandgestrahlt, ausgewaschen sowie verschiedene Einfärbungen möglich. Ein großer Vorteil gegenüber herkömmlicher Betontechnologie ist das wesentlich geringere Gewicht.

Messestand Wohnen & Interieur Wien 2019

Auf der Messe für Wohnen & Design konnten wir unsere 3D Betonmöbel für den Innen- und Außenbereich zeigen. Neben vielen anderen einzigartigen Austellern konnten wir in der Unikatewelt, vor allem mit unserer Liege LoopOne, beeindrucken. Der Künstler Alexander Curtius, der LoopOne und den HoverChair entwarf, war direkt am Stand neben uns platziert und schaffte so die Verbindung vom Design zum 3D Betondruck.