ABB IRB6700

Der Roboter dient ausschließlich der Koordinatensteuerung. Durch das 6-Achssystem des Roboters ist es möglich, nicht nur in Z-Achse (wie bei Portalsystemen) zu drucken. Dadurch können Überhänge (bis max. 45° kurzfristig) ohne Stützmaterial gedruckt werden. Bei diesen Roboterbewegungen muss der Schwerpunkt des Objekts immer im Zentrum des Objekts bleiben, damit der gedruckte Betonteil während des Druckvorganges nicht kippt.